Pressemeldungen

UrhR-Reform: Offener Brief an österreichische MEPs

02.07.2018. Aufgrund der anstehenden Abstimmung zur Urheberrechtsreform im Europäischen Parlament hat der VÖP in einem Offene Brief eindringlich an die österreichischen Abgeordneten appelliert, die österreichische Medienwirtschaft zu beschützen.

mehr lesen

VÖP fordert vom ORF Respekt und Sachlichkeit ein

03.04.2017. Der Verband Österreichischer Privatsender weist die absurde und unrichtige Behauptung des ORF, der VÖP sei ein Lobbying-Verband deutscher Privatsender, mit aller Schärfe zurück und fordert den ORF zu mehr Sachlichkeit auf.

mehr lesen

Startup-Beteiligungsmodell des ORF problematisch

08.06.2016. Äußerst kritisch beurteilt der VÖP, dass der ORF sich durch finanzielle und mediale Unterstützung an Startup-Unternehmen beteiligen will. Laut Aussagen des Finanzdirektors soll ausgewählten Startup-Unternehmen sowohl Werbung im TV-Programm

mehr lesen

ServusTV-Aus ist Alarmsignal für Medienpolitik

03.05.2016. Wie heute bekannt geworden ist, wird der private TV-Sender „ServusTV“ seinen Betrieb einstellen. Damit verliert der österreichische TV-Markt einen seiner wichtigsten Pfeiler. Die Politik ist nun dringend gefordert, die

mehr lesen