privatsender HEURIGER 2022: Medienvielfalt absichern!

privatsender HEURIGER 2022: Medienvielfalt absichern!

14.09.2022. Nach zweijähriger Pause fand gestern wieder der traditionelle „privatsender HEURIGE“ des Verbands Österreichischer Privatsender statt. Über 200 Gäste fanden sich ein, um sich bei strahlendem Wetter und in gemütlicher Atmosphäre über...
privatsender HEURIGER 2022: Die Bilder des Abends

privatsender HEURIGER 2022: Die Bilder des Abends

14.09.2022. Hier finden Sie die Pressefotos von privatsender HEURIGEN 2022 (Copyright: VÖP/Michael Gruber). Für eine größere Ansicht bitte anklicken, zum Downloaden mit rechter Maustaste klicken, „speichern unter“.  Weitere Fotos des...
EU-Allianz: Forderung nach Absicherung der Rundfunkfrequenzen

EU-Allianz: Forderung nach Absicherung der Rundfunkfrequenzen

30.06.2022. 57 Verbände und Unternehmen der Rundfunk- und Kulturindustrie aus 17 europäischen Ländern haben sich in einem „Aufruf an Europa“ zusammengeschlossen, um die politischen Entscheidungsträger und Regulierungsbehörden aufzufordern, das untere...
VÖP gratuliert Struber zur Bestellung als RTR-Geschäftsführer

VÖP gratuliert Struber zur Bestellung als RTR-Geschäftsführer

24.06.2022. Der Verband Österreichischer Privatsender gratuliert Wolfgang Struber herzlich zu seiner Bestellung als Geschäftsführer der RTR-GmbH. „Wolfgang Struber ist ein erfahrener Manager und ein ausgewiesener Medienexperte. Sein Fachwissen wird für die RTR und...
Rundfunk und Kultur kämpfen um ihre Frequenzen

Rundfunk und Kultur kämpfen um ihre Frequenzen

22.04.2022. Die politische Meinungsbildung für die Weltfunkkonferenz 2023 ist europaweit und nun auch in Österreich voll angelaufen. Dort wird u.a. über die künftige Nutzung des Frequenzspektrums im Bereich von 470 bis 694 MHz, das sogenannte Sub-700 oder...