UrhG-Novelle: AZK übt deutliche Kritik an BMJ-Entwürfen

UrhG-Novelle: AZK übt deutliche Kritik an BMJ-Entwürfen

21.12.2020. In einem Schreiben an Justizministerin Zadić übt die Interessensgemeinschaft der österreichischen Kreativ- und Medienwirtschaft deutliche Kritik an den Entwürfen des Justizministeriums zur Umsetzung der EU Copyright-Richtlinie. Die Entwürfe seien...
Urheberrecht: „Wertschöpfungslücke“ schließen ist nötig

Urheberrecht: „Wertschöpfungslücke“ schließen ist nötig

09.12.2020. In der Debatte um die Urheberrechtsgesetz-Novelle 2021 setzt sich die breit aufgestellte Interessensgemeinschaft der österreichischen Kreativ- und Medienwirtschaft für eine Reform des österreichischen Urheberrechts durch eine textgenaue Umsetzung der...
EU-Sender warnen gemeinsam vor Online-Plattformen

EU-Sender warnen gemeinsam vor Online-Plattformen

18.11.2020. In wenigen Wochen wird die Europäische Kommission den „Digital Services Act“ vorstellen. Dieser wird sich mit der Verantwortlichkeit globaler Online-Plattformen befassen. Im Vorfeld haben sich die Vertreter von privaten… und öffentlichen...
Gründung der „Allianz Zukunft Kreativwirtschaft“

Gründung der „Allianz Zukunft Kreativwirtschaft“

07.09.2020. Die Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie in österreichisches Recht darf die österreichische Kreativwirtschaft nicht gefährden. Dieses Ziel verfolgt die neue „Allianz Zukunft Kreativwirtschaft“.Österreich versteht sich als Kulturland und...
Neuer VÖP-Vorstand fordert richtige Weichenstellungen

Neuer VÖP-Vorstand fordert richtige Weichenstellungen

01.07.2020. Bei der gestrigen Generalversammlung des Verbands Österreichischer Privatsender wurden Ernst Swoboda (kronehit) und Markus Breitenecker (PULS 4) als Vorsitzende bestätigt und der VÖP-Vorstand neu gewählt. Die Herausforderungen, denen die...