Neuer VÖP-Vorstand: „Gemeinsam gegen die US-Giganten“

Neuer VÖP-Vorstand: „Gemeinsam gegen die US-Giganten“

28.09.2020. Bei der gestrigen Generalversammlung des Verbands Österreichischer Privatsender wurde ein neuer Vorstand gewählt. Christian Stögmüller (Life Radio) übernimmt den Vorsitz vom kürzlich verstorbenen Ernst Swoboda. Markus Breitenecker (PULS 4) wurde als...
Nachruf auf Dr. Ernst Swoboda: Unermüdlicher Kämpfer

Nachruf auf Dr. Ernst Swoboda: Unermüdlicher Kämpfer

05.08.2021. Gestern verstarb der langjährige VÖP-Präsident Dr. Ernst Swoboda (62). Die Privatrundfunkbranche trauert um einen ihrer wichtigsten und charismatischsten Vertreter. Ernst Swoboda hat die österreichische Privatradiobranche geprägt wie kaum ein anderer....
5G-Broadcast für Radio: DACH-Verbände für Frequenzsicherung

5G-Broadcast für Radio: DACH-Verbände für Frequenzsicherung

31.03.2021. „Der freie Empfang von Rundfunkprogrammen auf allen relevanten Empfangswegen muss langfristig sichergestellt werden!“, so die Kernaussage des gemeinsamen Positionspapiers der Vertreter des privaten Rundfunks im deutschsprachigen Raum zum Thema „5G...
UrhG-Novelle: AZK übt deutliche Kritik an BMJ-Entwürfen

UrhG-Novelle: AZK übt deutliche Kritik an BMJ-Entwürfen

21.12.2020. In einem Schreiben an Justizministerin Zadić übt die Interessensgemeinschaft der österreichischen Kreativ- und Medienwirtschaft deutliche Kritik an den Entwürfen des Justizministeriums zur Umsetzung der EU Copyright-Richtlinie. Die Entwürfe seien...
Urheberrecht: „Wertschöpfungslücke“ schließen ist nötig

Urheberrecht: „Wertschöpfungslücke“ schließen ist nötig

09.12.2020. In der Debatte um die Urheberrechtsgesetz-Novelle 2021 setzt sich die breit aufgestellte Interessensgemeinschaft der österreichischen Kreativ- und Medienwirtschaft für eine Reform des österreichischen Urheberrechts durch eine textgenaue Umsetzung der...
EU-Sender warnen gemeinsam vor Online-Plattformen

EU-Sender warnen gemeinsam vor Online-Plattformen

18.11.2020. In wenigen Wochen wird die Europäische Kommission den „Digital Services Act“ vorstellen. Dieser wird sich mit der Verantwortlichkeit globaler Online-Plattformen befassen. Im Vorfeld haben sich die Vertreter von privaten… und öffentlichen...